Geld in den Aktienmarkt werfen

Die beiden primären Möglichkeiten, um Geld in den Aktienmarkt sind Dividenden und Aktienkurssteigerung zu machen. Je mehr Gewinn das Unternehmen, desto höher sind die Dividenden und desto höher ist die Aktie macht. Die Menge an Geld, Profis am Werk das Sie von Ihrer Investition zu machen, ist eine Funktion, wie viel Geld Sie von Ihrer ursprünglichen Investition gemacht. Die häufigste Verhältnis verwendet, um Aktienmarktperformance zu messen ist der Return on Investment (ROI).
Was Sie brauchen
Rechner oder Tabellenkalkulations
Bestimmen Sie die Menge an Geld, das Sie für die anfängliche Investition bezahlt. Dies ist die Gesamtkosten der Investition. Also, wenn Sie $ 10.000 in den Aktienmarkt investiert, dies ist Ihre anfängliche Investition.

Bestimmen Sie den aktuellen Wert Ihres Bestandskonto. Dies sollte auf Ihre finanzielle Anweisung sein. Kontaktieren Sie Ihren Finanzberater, wenn Sie nicht Monatsrechnungen empfangen werden. Lassen Sie uns sagen, dass der Wert von Ihrem Konto ist später $ 12.450 pro Jahr.

Bestimmen Sie die Höhe der Dividenden in den letzten 12 Monaten erhalten. Dies sollte auch weiterlesen auf dieser Seite auf Ihrem Kontoauszug sein. Fügen Sie diese auf Ihrem aktuellen Kontowert. Angenommen, Sie $ 1 im vergangenen Jahr erhielt.

Ziehen Sie den anfänglichen Investitionswert aus dem aktuellen Kontowert zuzüglich Dividenden. Die Berechnung ist $ 12.450 – $ 10.000 + $ 1 oder $ 2.451.

Teilen Sie die Differenz (Schritt 3) durch den anfänglichen Investitionswert. Die Berechnung ist $ 2.451 / $ 10.000 oder 24 Prozent.

Interpretieren Sie die Ergebnisse. Ist das Ergebnis positiv ist, Sie haben Geld in den Aktienmarkt. Wenn die Ergebnisse negativ sind, verloren Geld. Ein Anstieg von 24 Prozent bedeutet, dass Sie Geld an der Börse gemacht.

Brokers, Investoren und Day-Trader sind besonders empfindlich auf die Wertentwicklung von Aktien auf Märkten wie der New Yorker Börse. Die Performance von Aktien variieren das hier je nach Branche, Preis und Stabilität. Brokers versuchen, die Performance von Aktien zu prognostizieren große Auszahlungen zu erhalten, auch wenn die Richtung der Bestände Schätzung nicht immer einfach ist.

Definition
Auf Leistung ist die Messung der Fähigkeit einer Aktie zu erhöhen oder den Reichtum ihrer Aktionäre zu verringern. Die Leistung wird typischerweise durch seine Preisschwankungen gemessen. Wenn der Aktienkurs steigt, zeigt die Aktie eine gute Leistung. Im Gegensatz dazu ist eine Abnahme der Preis eine schlechte Leistung.

Faktoren,
Viele Faktoren beeinflussen die Performance des Aktien auf dem Markt. Der erste Faktor ist die allgemeine Gesundheit der Wirtschaft. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten, erleben viele Aktien einen Preisverfall. wenn die Nachricht von wirtschaftlichen Indikatoren zum Beispiel wie die Einzelhandelsumsätze Zum ganzen Artikel einen deutlichen Rückgang gegenüber dem vorherigen Monat zeigen, fallen Aktien typischerweise in Wert. Der Zustand des Aktienmarktes ist ein weiterer Faktor: Während eines Bärenmarkt, Investoren Bestände zu vermeiden. Dieser Rückgang der Nachfrage treibt natürlich den Preis der Aktien niedriger. Während einer Hausse sind die Investoren aggressiver in Kauf, die den Aktienkurs nach oben treibt. Der letzte und vielleicht am wichtigsten Faktor Aktienperformance ist die Gesundheit des Unternehmens die Aktie ausgeben. Zum Beispiel, Gerüchte über eine Fusion zwischen zwei Unternehmen treibt der Regel der Aktienkurs höher, während schlechte Quartalsergebnis Investoren zwingen, die Aktien zu verkaufen und den Preis niedriger fahren. Somit wird die Leistung eines Lager oft auf die Leistung eines Unternehmens verbunden.

Überlegungen
Die täglichen Schwankungen eines Marktpreises der Aktie sind nicht immer bezeichnend für seine langfristigen Wert oder Potenzial. Zum Beispiel kann eine Aktie eine schlechte Leistung, wenn die Regierung Wirtschaftsdaten von einem Anstieg der Arbeitslosenquote freigibt. Jedoch kann diese allgemeine wirtschaftliche Nachrichten keinen Einfluss haben auf den langfristigen Erfolg des spezifischen Unternehmens. Langfristig orientierte Anleger sind weniger bereit, Lager im Abschwung in der Wirtschaft oder schlechte Finanznachrichten zu verkaufen,, obwohl sie besonderes Augenmerk auf die Leistung eines Unternehmens zahlen Sie. kurzfristig orientierte Anleger sind sehr viel empfindlicher auf wirtschaftliche und finanzielle Nachrichten Ebenso. Brokers suchen, um einen schnellen Dollar zu machen sind eher zu verkaufen, wenn der Preis der Aktien auf positive Nachrichten aufgrund springen.

Bedeutung
Die Performance einer Aktie kann Millionen von einem Portfolio in wenigen Sekunden rasieren, und Billionen von Dollar aus dem Markt in schlechten Jahren verdampfen. Zum Beispiel berichtet ein 2009 „Business Insider“ Artikel, dass Amerika einen geschätzten $ 6900000000000 in den Aktienmarkt im Jahr 2008. Ebenso verloren, viele Menschen verlassen sich auf die Performance des Aktien mit ihren Rentenfonds zu unterstützen. Ein signifikanter Verlust von Vermögen bedeutet, dass viele Arbeitnehmer den Ruhestand und wiederum verschieben kann, die hohe Arbeitslosigkeit verschärfen.

Warnung
Obwohl jeder Anleger die Performance des Aktien Aussagen über die erwartete, verderben unvorhergesehene Ereignisse die meisten wohlgeformten Prognosen. Naturkatastrophen, technische und Immobilienblasen und Terroranschläge sind ein paar unerwartete Ereignisse, die sich negativ auf Aktien einer Leistung auswirken. Sowohl langfristige und kurzfristige Anleger nicht die unmittelbaren Auswirkungen auf die Aktienperformance von solchen unvorhersehbaren Ereignisse zu vermeiden.